​Die Komplexität der Markenportfolios ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Dies stellt das Management vieler Unternehmen vor wichtige Herausforderungen. Die Markenarchitekturgestaltung befasst sich hierbei mit der Führung komplexer Markenportfolios, allerdings lässt der aktuelle Stand der Markenarchitekturforschung die Frage der Bewertung der Markenarchitekturentscheidung bisher unbeantwortet. Auf der Basis der identitätsbasierten Markenführung entwickelt Christopher Kanitz einen konzeptionellen Rahmen für das Management von Markenarchitekturen und identifiziert sechs relevante Bewertungskriterien für die Markenarchitekturentscheidung.

Wissen Sie, dass bei marceldecker.buzz die PDF-Version des Buches Gestaltung komplexer Markenarchitekturen von von Autor Christopher Kanitz kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link