​Die Marke ist der bedeutendste Vermögenswert vieler Unternehmen. Durch die Globalisierung der wirtschaftlichen Aktivitäten muss sich die Marke zunehmend in heterogenen Märkten beweisen. Entscheidend für den Markterfolg ist das von den Nachfragern in den Zielmärkten wahrgenommene Image der Marke. Es stellt sich die Frage, welche Auswirkungen unterschiedliche kulturelle, ökonomische und soziodemographische Faktoren auf die Markenführung haben? Wulf Stolle analysiert auf Basis konzeptioneller Überlegungen und einer umfangreichen empirischen Erhebung in Brasilien, China, Deutschland und den USA, welche Konsequenzen sich aus der Marktheterogenität für die Wahrnehmung und Beurteilung von Automarken ergeben.

Wissen Sie, dass bei marceldecker.buzz die PDF-Version des Buches Global Brand Management von von Autor Wulf Stolle kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link