Längst spielt der Handel die zentrale Rolle in der Volkswirtschaft, er kann heute als unersetzlich gelten. Zahlreiche Industrieunternehmen der Konsumgüterwirtschaft, vielleicht sogar die meisten, sind heute, gemessen an der Wertschöpfungsstruktur, nicht mehr primär Hersteller (sie ,lassen herstellen’, vornehmlich im Ausland), sondern sie sind primär Händler. Deshalb ist die Beschäftigung mit Handelsbetrieben und insbesondere mit Unternehmensnetzwerken in Handel, Distribution und Dienstleistung unerlässlich. Dieses Buch bietet dem Leser die hierfür notwendigen Grundlagen der marktorientierten Führung von Handelsbetrieben und berücksichtigt dabei auch neuere Konzepte wie z.B. den Bereich des Markenmanagements im Handel.

Wissen Sie, dass bei marceldecker.buzz die PDF-Version des Buches Handelsmarketing von von Autor Dieter Ahlert kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link